Schachbücher für Anfänger

Die Wahl des richtigen Schachbuches ist für den Anfänger bzw. Hobbyspieler nicht leicht. Verlage publizieren zwar lesenswerte Bücher, verwenden in der Beschreibung aber oft Floskeln wie "Für den Anfänger sowie Profi interessant". Das ist meistens nicht wahr... Die Bücher in dieser Kategorie sind hingegen allesamt für Einsteiger geeignet.

Filter

Preis
15 CHF - 45 CHF
Sprache
Autor
Verlag
Betriebssysteme
 
  • 28,50 CHF

    28,50 CHF

    „Das Schachbuch für Einsteiger“ wurde vom renommierten Schachgrossmeister Klaus Bischoff verfasst. Der Deutsche gilt als einer der besten Schachkommentatoren. Dementsprechend ist er im stetigen Kontakt mit Anfängern des königlichen Spiels und kann sich in deren Gedanken hineinversetzen. Das Buch richtet sich an ein Publikum, das noch so gut wie nichts über das Schachspiel weiss. 

  • 18,90 CHF

    18,90 CHF

    «Wie man im Schach gewinnt» richtet sich an Anfänger des Schachspiels, welche die Regeln aber bereits beherrschen. Der englische Grossmeister Daniel King erklärt auf 126 Seiten die wichtigsten Elemente der Eröffnung, des Mittelspiels und des Endspiels. Erfahren Sie, warum die Leichtfiguren vor der Dame ins Geschehen eingreifen sollten und lernen Sie typische Mattangriffe kennen. 

  • 18,90 CHF

    18,90 CHF

    Eugène Snosko-Borowsky war ein Schachmeister Anfangs des 20. Jahrhunderts und hat unter anderem Legenden wie Capablanca oder Rubinstein bezwungen. Er ist ausserdem als ausgezeichneter Schachbuch Autor bekannt. Sein Klassiker «So darfst Du nicht Schach spielen» bewahrt den Anfänger vor unnötigen Fehlern. Simple Merksätze werden mit prägnanten Musterbeispielen auf 84 Seiten erläutert. 

  • 29,90 CHF

    29,90 CHF

    Schacheröffnungen sind ein heikles Thema. Einerseits wichtig, andererseits nicht zentral für den Fortschritt eines Amateurs. Diese sollten sich ein kleines aber feines Repertoire aneignen und die restliche Zeit für das Taktiktraining nutzen. Mit «Schacheröffnungen richtig verstehen» von Sam Collins erhalten Sie einen Überblick über alle Eröffnungssysteme, was für Spieler unter 1700 Elo ausreichen sollte.

  • 19,90 CHF

    19,90 CHF

    Man würde meinen, ein Schachbuch zu schreiben, das die Basisregeln erklärt, sei einfach. Weit gefehlt... Dutzende Autoren haben den Versuch unternommen und die Wenigsten vermögen zu überzeugen. Kinder können sich allerdings glücklich schätzen, denn das Einführungsbuch von Chandler & Milligan ist wunderbar. Grosse Diagramme und viele Illustrationen machen es den Kids leicht!

  • 24,90 CHF

    24,90 CHF

    Man kann es nicht oft genug betonen: Die meisten Schachpartien werden mit taktischen Mitteln entschieden. Dies gilt für Grossmeister und ganz besonders für Amateure. John Nunn ist ein ausgewiesener Schachexperte. Mit «Einführung in die Schachtaktik» ist ihm eine exzellente Aufgabensammlung mit einleitenden Beispielen gelungen, die sich an Spieler unter 1800 Elo richtet.

  • 26,90 CHF

    26,90 CHF

    «Das Schachspiel» war das letzte veröffentlichte Schachbuch von Tarrasch und zugleich sein erfolgreichstes. Mit einer Gesamtauflage von über 130 000 Exemplaren gehört es definitiv zu den Klassikern. Das Einsteigerbuch richtet sich an Hobby- und Vereinsspieler, welche die Regeln bereits fest beherrschen.