Grosse Outdoor Schachspiele werden in der Schweiz für gewöhnlich als «Gartenschach» bezeichnet. Manchmal werden auch die Begriffe «Freilandschach» oder «Riesenschach» verwendet. Als grösster Schach Shop in der Schweiz bieten wir auch Schachspiele für den Garten an. Deren Anschaffung führt oftmals zu Fragen. Die häufigsten Unklarheiten sollen mit diesem Blogartikel beseitigt werden.

Es gibt viele Gründe ein Gartenschach für den Privatgebrauch oder anderwertige Zwecke anzuschaffen. Das Schachspiel ist in der Gesellschaft hoch angesehen. Es wird mit Intelligenz, Strategie und Erfolg in Verbindung gebracht. Beinahe jeder Schweizer weiss, was Schach ist und nicht wenige besitzen ein kleines Schachspiel zu Hause. Versicherungen und Banken werben regelmässig mit dem Schachspiel, obwohl kein direkter Zusammenhang zwischen deren Tätigkeiten und dem Spiel der Könige besteht.

Ein Gartenschach ist ein Blickfang sondergleichen und unterscheidet sich von klassischen Schachspielen. Ein Turnierschachbrett mit einer Seitenlänge von ca. 50 cm ist für den Zweikampf konzipiert. Ein Gartenschach unter freiem Himmel bringt hingegen der ganzen Familie Spass! Das Spielen mit Freunden an der frischen Luft fördert zudem zwischenmenschliche Beziehungen.

Ein eigenes Riesenschach eröffnet Ihnen unzählige Einsatzmöglichkeiten. So gehören unter anderem Familien, Hotels, Restaurants, Eventorganisatoren, Vereine und Campingplätze zu unseren Kunden. Ein Gartenschach kann fast überall mit ausreichenden Platzverhältnissen eingesetzt werden. Sei es auf Vorplätzen von Gebäuden, unter Bäumen, neben dem Pool oder in Innenräumen. Kleinere mobile Ausführungen lassen sich ins Schwimmbad oder an den Strand mitnehmen.

Im Folgenden erhalten Sie allgemeine Informationen bezüglich Figuren, Spielfläche und Aufbewahrung. Da die Verwendung eines Gartenschachs sehr unterschiedlich ausfallen kann, werden wir anschliessend spezifisch auf typische Einsatzmöglichkeiten eingehen.

Spielfläche

Der Spielfläche bzw. dem Schachbrett kommt eine zentrale Bedeutung zu, da sie viel Platz in Anspruch nimmt und verschiedene «Bauweisen» möglich sind. Gartenschachspiele werden in der Regel von Hobbyspielern aufgestellt und genutzt. Dies führt oftmals dazu, dass die Spielfläche um 90 Grad verkehrt verwendet wird. Richten Sie die Spielfläche so aus, dass die beiden Spieler unten links jeweils ein schwarzes Feld vor sich haben.

Wenn Sie das Gartenschach als Attraktion bzw. zu Marketingzwecken einsetzen wollen, sollten Sie einen möglichst zentralen Platz wählen. Ideal sind beispielsweise Fussgängerzonen. Die Passanten sehen das Schachspiel beim Vorbeigehen und können bei Interesse flexibel anhalten. Die folgende Illustration soll dies verdeutlichen:

Gartenschach als Marketing nutzen

Selbstverständlich könnte statt einem Restaurant auch eine Gelateria, ein Laden oder sonst ein Geschäft dastehen. Beachten Sie, dass die beiden spielenden Personen unten links ein schwarzes Feld vor sich haben. Die Zuschauer schauen in der obenstehenden Grafik von der Seite und nehmen so neben dem Gartenschach auch das Restaurant war.

Die Stühle und Tische sind im Restaurant Beispiel Teil des Geschäftsmodells, aber auch Privatpersonen sollten auf Sitzmöglichkeiten achten. In manchen Fällen wird in der Nähe des Spielfeldes eine oder gar zwei Sitzbänke für Zuschauer aber auch Spieler installiert.

Was für eine Spielfläche Sie am besten Wählen, hängt von Ihrem persönlichen Geschmack, dem Einsatzzweck und von den Platzverhältnissen. Wir unterscheiden zwischen drei Standardgrössen:

  1. Klein: Die Seitelänge eines einzelnen Feldes beträgt zwischen 15 und 20 cm. Somit misst die ganze Spielfläche 1.2 bis 1.6 m auf jeder Seite. Unsere kleinen Gartenschachs werden aufgrund der Kompaktheit manchmal Indoor benutzt. Wir empfehlen zu dieser Feldgrösse eine Königshöhe von ca. 30 cm. Diese macht die kleinen Gartenschachs vor allem für Schachkurse mit Kindern interessant.
  2. Mittel: Die Seitelänge eines einzelnen Feldes beträgt zwischen 20 und 25 cm. Somit misst die ganze Spielfläche 1.6 bis 2.0 m auf jeder Seite. Die mittleren Gartenschachspiele werden meistens Outdoor von Schulen oder für den Privatgebrauch verwendet. Es ist eine Königshöhe von ca. 40 cm zu empfehlen. Auch diese Grösse wird hauptsächlich von Kindern verwendet.
  3. Gross: Ab einer Feldgrösse von 30 cm sprechen wir von grossen Gartenschach Ausführungen. Diese Grösse wird klassisch mit einem Riesenschach in Verbindung gebracht. Die Königshöhe beträgt mindestens 60 cm. Dieser lässt sich dadurch für erwachsene Personen wesentlich einfacher greifen. Diese Grösse ist für alle Outdoor Einsatzwecke mit grosszügigen Platzverhältnisse geeignet.

Beachten Sie, dass Sie um das Gartenschach herum genügend freien Platz lassen. Auf jeder Seite sollten mindestens (!) 50 cm zur Verfügung stehen. Diese Flächen nutzen die Spieler, um sich frei bewegen zu können und für das Abstellen der bereits geschlagenen Figuren.

Soll das Gartenschach stationär oder mobil eingesetzt werden? Transportable Systeme sind günstiger und benötigen keine wirkliche Bauzeit. Es bieten sich Matten aus Nylon oder zusammensteckbare Felder aus Kunststoff an. Indoor ist auch eine Lösung mittels Teppich möglich. Die meisten unserer Kunden setzen das Freilandschach allerdings stationär und Outdoor ein. Hier empfehlen wir, eine «festverbaute» Spielfläche zu wählen. Mit einer soliden Konstruktion können Sie das Schachspiel viele Jahre bei schönem Wetter geniessen.

Der Bau einer Schach Spielfläche lässt sich mit unterschiedlichen Materialen erreichen. Den Klassiker bilden Platten aus Stein, Beton oder Gummi.

Gartenschach aus Marmor!

Foto: Lupo von pixelio.de

Konstruktionen aus Holz sind aber ebenfalls möglich. Im Grunde sind Ihren Fantasien keine Grenzen gesetzt. Praktisch und verhältnismässig einfach ist das Aufmalen auf eine bereits vorhandene Fläche. Material finden Sie im Baumarkt, welcher Sie hoffentlich auch kompetent beratet. Bei gehobenen Projekten wird manchmal ein Gartenbauer hinzugezogen.

Eine aufgemalte Spielfläche ist toll und einfach!

Foto: Lizzy Tewordt von pixelio.de

Bei der Spielfläche muss folgendes beachtet werden:

  • Die Spielfläche muss quadratisch sein
  • Jedes einzelne Feld ist quadratisch
  • 32 helle und 32 dunkle Felder (wobei der Kontrast entscheidend ist)
  • Felder müssen optisch und vor allem grössenmässig auf die Figuren abgestimmt sein
  • Richten Sie das Schachbretts korrekt aus

Bei kleinen Turnierschachspielen kommen jeweils sogenannte Koordinaten zum Einsatz. Dies sind Buchstaben und Zahlen, welche den einzelnen Feldern eine eindeutige Kennung zuweisen. Dadurch können Partien notiert werden und den Zuschauern fällt das Diskutieren über die Stellung einfacher. Bei einem Gartenschach sind Koordinaten jedoch nicht nötig und würden den Bau der Spielfläche lediglich komplizierter machen.

Spielfiguren

Die Schachfiguren sollten optisch und von der Grösse her zu den Feldern passen. Als grobe Regel lässt sich sagen, dass die Seitenlänge eines Feldes etwa der Hälfte der Königshöhe betragen sollte. Die Sockel der Figuren dürfen nie ein Feld überragen, sollten aber auch nicht zu klein gewählt werden, da die Figuren sonst mickrig wirken. Kleinere Figuren haben den Vorteil, dass Ihnen das Bewegen auf der Spielfläche wesentlich einfacher fällt. Zu grosse Figuren führen dazu, dass die Spieler ungewollt die eine oder andere Figur umschmeissen, wenn Sie sich auf den Weg zu ihrer gewünschten Figur machen. Ein abgestimmtes Gartenschach Set:

Eines unserer Gartenschach Sets!

In unserem Sortiment finden Sie zur Zeit preiswerte Schachfiguren aus Kunststoff in verschiedenen Grössen. Selbstverständlich werden auch aus Holz Gartenschachfiguren hergestellt. Chesspoint.ch wird diese voraussichtlich auf den Frühling 2017 anbieten können. Die Wahl zwischen Plastik und Holz macht sich preislich stark bemerkbar.

Falls an Ihrem Gartenschach oft Kinder spielen werden, dürfte Kunststoff die bessere Wahl sein. Holzfiguren nehmen bei unsachgemässem Gebrauch wesentlich schneller Schäden. Zudem sind die Riesenschachfiguren aus Kunststoff wesentlich leichter. Kindern und Senioren können schwere Holzfiguren zum Verhängnis werden. Für gewöhnlich bringt der König am meisten Kilogramme auf die Waage. Entscheidender ist allerdings das Gewicht der Dame, da diese wesentlich öfter und weiter gezogen wird als der König.

Aufbewahrung

Gartenschachfiguren sind im Prinzip wetterfest. Dennoch empfiehlt es sich, die Figuren bei längerem nicht Gebrauch, starken Regenperioden und vor allem bei Wintereinbruch fachgerecht zu verstauen. Auf öffentlichen Plätzen wie zum Beispiel in Schulen ist Diebstahl leider auch ein Thema. Wir bieten drei Möglichkeiten zur Verstauung von grossen Gartenschachfiguren an.

  1. Der BigBag ist eine kostengünstige und praktische Methode. Der Sack ist reissfest und schützt die Figuren vor Regen, Schnee oder Dreck.
  2. Die Gartenschachbox aus Kunststoff ist preiswert und erfüllt vor allem im Privatgebrauch den Zweck. Mittels handelsüblichen Metallschloss, kann die Box verriegelt werden.
  3. Die Gartenschachbox aus Metall ist robust gebaut und wird häufig an öffentlichen Plätzen eingesetzt. Sie bietet reichlich Verstauungsraum und lässt sich fachgerecht verschliessen.

In manchen Situationen (z.B. in Schulen) kann es sinnvoll sein, die Box mit der Anzahl Figuren zu beschriften: je 1 König, 1 Dame, 2 Türme, 2 Läufer, 2 Springer und 8 Bauern oder 16 weisse und 16 schwarze Spielfiguren. So reduzieren Sie die Wahrscheinlichkeit, dass beim Aufräumen einzelne vergessen gehen. Tipp: Bauen Sie vor dem Wegräumen nochmals die Grundaufstellung der Figuren auf.

Einsatzzwecke

Privat

Etliche Freunde des Schachspiels wünschen sich ein Riesenschach für den eigenen Garten. Ein Freilandschach bereitet der ganzen Familie Spass und ist für Kinder eine nette Alternative zu Videospielen oder TV.

Grillpartys werden mit einem Gartenschach zu einem tollen Erlebnis. Ihre Gäste vergnügen sich beim Spielen und spekulieren als Zuschauer über das Geschehen. Wer wird wohl gewinnen oder was ist der beste Zug? Ein Gartenschach ist ideal, um einen kleinen Smalltalk zu führen und dient als Eisbrecher, um ein Gespräch zu beginnen.

Ein schönes Gartenschach zu Hause kann Gäste entzücken.

Als Privatanwender sind Sie flexibel bei der Wahl Ihrer Spielfläche, Figuren und Aufbewahrung. Gemäss unseren Erfahrungen werden die grossen Schachfiguren im Garten meistens auf einer festen Spielfläche genutzt. Ob Sie sich für Figuren aus Plastik oder Holz entscheiden, hängt von Ihrem Budget und allfälligen Kindern ab. Bei Kindern empfiehlt sich die Verwendung von Kunststofffiguren (siehe Argumente oben).

Schulen & Universitäten

Ein Riesenschach an einer Schule oder Universität bietet einige Vorzüge. Stellen Sie sich die völlig ausgelastete Mensa am Mittag vor. Wäre es nicht toll, wenn einige Schüler die Essplätze zügig freimachen und sich stattdessen beim Gartenschach aufhalten?

Im Gegensatz zu anderen Freizeitaktivitäten ist die Anschaffung eines Gartenschachs relativ günstig. Die grossen Spielfiguren locken viele Schüler bzw. Studenten an und in Pausen wird es rege genutzt. Das Schachspiel ist eine sinnvolle Beschäftigung für junge Menschen und nach dem Schulschluss kann ein Gartenschach gar zu einem Treffpunkt avancieren.

Es unterstützt Lehrer, die ein «Schach in der Schule» Projekt durchführen und überträgt die Faszination des Schachspiels auf Kinder anderer Klassen. Zudem lassen sich mit einem Gartenschach tolle Events organisieren. Wie wäre es mit einem Wettkampf «Schüler vs. Lehrer», «Schüler vs. örtliche Senioren» oder «Schulhaus X vs. Schulhaus Y»? Ein Riesenschach ist auch bei jedem Alumni Treffen ein Hit. Ehemalige Schüler unterhalten sich beim gemütlichen Spiel über die Vergangenheit und erzählen sich gegenseitig amüsante Anekdoten.

Schulen und Universitäten bevorzugen in den allermeisten Situationen eine feste Spielfläche. Oftmals wird diese aufgemalt oder es kommen eingelegte Platten aus Stein bzw. Gummi zum Zuge. Die Figurenwahl fällt beinahe ausschliesslich auf preiswerte Kunststoff Ausführungen. Zur Aufbewahrung der Figuren empfiehlt sich eine abschliessbare Box aus Metall.

Hotels & Jugendherbergen

Der Kampf um Touristen geht mittlerweile über den Swimmingpool und die WLAN Verbindung hinaus. Zudem steigen die Ansprüche der Gäste laufend. Als Hotelbetreiber dürfte ein Gartenschach eine interessante Investition für Sie sein. Überzeugen Sie sich von den demografischen Faktoren schachspielender Personen. So gelten diese als gebildet, ruhig und wohlhabend. Das sind gern gesehene Gäste, oder?

Weiterhin spricht das Schachspiel ein breites Publikum an. Es kann von Kindern, Erwachsenen und Senioren gespielt werden und verbindet somit Generationen. Unzählige Ferienressorts bieten beispielsweise Tennis- oder Golfplätze an, welche von wesentlich weniger Gästen genutzt werden können. Tipp: Integrieren Sie in Ihre nächste Werbekampagne ein Familienfoto beim Gartenschach und überzeugen Sie so Unentschlossene von Ihrem Angebot.

Die einfache Wartung eines Freilandschachs ist toll. Es benötigt weder Strom noch Wasser und die Inbetriebnahme ist mit dem blossen Aufstellen der Figuren ebenfalls unkompliziert. Dadurch entstehen keinerlei Sicherheitsbedenken bezüglich Unfälle. Hotels und Jugendherbergen nutzen am besten eingelegte Platten oder malen die Spielfläche auf den Boden auf. Beim Material der Spielfiguren wird je nach Preisklasse des eigenen Angebots Kunststoff oder Holz gewählt. Die Aufbewahrung der Figuren ist situationsbedingt und lässt sich nicht pauschal beantworten.

Einkaufszentrum, Läden & Events

Suchen Sie eine Attraktion für Ihr Einkaufszentrum? In den USA bieten hunderte sogenannte Shoppingmalls ein Gartenschach für Ihre Kunden an. In der Schweiz sind solche Angebote leider selten. Mit grossen Schachfiguren bieten Sie den Besuchern ein tolles Erlebnis, welches beispielsweise die online Konkurrenz nicht hat.

Wer die Harry Potter Filme gesehen hat, weiss über den Begeisterungseffekt eines Riesenschachspiels auf Kinder Bescheid. Aber auch Erwachsene vergnügen sich gerne mit einer Partie Schach oder kiebitzen bei anderen Spielern. Die richtige Platzierung entscheidet über den Erfolg in einem Einkaufszentrum. Ideal steht das Riesenschach zentral auf dem Erdgeschoss, sodass von den oberen Etagen zugeschaut werden kann. Ehemänner werden dankbar das Geschehen aus der Ferne beobachten, während dem die Frau die passenden Schuhe im Geschäft aussucht.

Erhöhen Sie den Umsatz eines Restaurants, indem Sie gegenüber ein Gartenschach aufstellen. Dieses verursacht keinen Lärm und unterhält die Gäste nebenbei. Zuschauer der Schachpartien werden die Sitzgelegenheiten des Restaurants in Anspruch nehmen und gleichzeitig das eine oder andere Getränk konsumieren.

Die perfekte Wahl der Spielfläche hängt von den örtlichen Bedingungen und dem Einssatzweck ab. Soll das Gartenschach nur für ein paar Wochen verwendet werden, wird selbstverständlich eine mobile Spielfläche genutzt. Bei einem mehrjährigen Einsatz vor dem Einkaufszentrum wird das Schachbrett praktisch immer eingelegt oder aufgemalt. Indoor sind sowohl transportable wie auch feste Installationen denkbar. Günstige Figuren aus Kunststoff werden klar bevorzugt. Oft ist bereits eine Aufbewahrungsmöglichkeit vorhanden und sonst eine situationsbedingte Entscheidung gefordert.

Schachvereine & Turnierorganisatoren

Leider zeigen sich viele Schachvereine und Turnierorganisatoren nicht sonderlich kreativ, wenn es um die Anwerbung von Mitgliedern respektive Teilnehmern geht. Hoffen Sie beispielsweise auf einen Zeitungsbericht über Ihr Open, erhöht ein gelungenes Gartenschachfoto Ihre Chancen deutlich. Es ist kein Zufall, dass das Schachfestival Biel einige Aktivitäten des Rahmenprogramms an einem Gartenschach durchführt. Dieses hat schlicht eine begeisternde Wirkungsweise auf Schachliebhaber.

Innovative Schachvereine nehmen ihr «kleines» Gartenschach an den Strand oder ins Schwimmbad mit und spielen dort ein paar Schachpartien. Schnell werden Sie interessierte Zuschauer haben, welchen Sie von Ihrem Schachklub erzählen können. Idealerweise verteilen Sie Flyer mit Kontaktdaten und wichtigen Informationen. Schachbegeisterte Kinder (Vereinsmitglieder) können das Schachspiel zudem ausleihen und mit ihren Freunden spielen. Ein Kindergeburtstag kann dadurch zu neuen Interessenten führen und manchmal sogar zu neuen Mitgliedern. Ähnliche Möglichkeiten bestehen bei Erwachsenen, wenn diese das Gartenschach des Vereins für einen Firmenevent benutzen.

Fazit

Ein Gartenschach bietet viele Einsatzmöglichkeiten und ist eine preiswerte Freizeitaktivität. Vor der Anschaffung sollten Sie sich Gedanken über die Platzverhältnisse, Spielfläche, Figuren und Aufbewahrung machen. Falls trotz dieses Artikels noch Unklarheiten oder Fragen bestehen, beraten wir Sie gerne persönlich!