Schachschule

Die "Schachschule" ist ein klassisches Lehrmittel, welches oft in Projektwochen für Kinder oder Seniorenkursen eingesetzt wird. Es eignet sich, um Schach ohne Vorwissen zu lernen bzw. vermitteln. Im Vergleich zur Stappenmethode ist sie wesentlich kompakter und dadurch schneller durchzuarbeiten. Insgesamt gibt es drei Teile, welche wir zum Spezialpreis als „Gesamtpaket“ anbieten.

Blog: Schachschule - das Lehrmittel

Filter

Preis
15 CHF - 60 CHF
Sprache
Autor
Verlag
 
  • 45,00 CHF

    45,00 CHF

    Das Schachschule Gesamtpaket besteht aus "Schachschule", "Schachschule 2" und "Schachtaktik". Es handelt sich um Schweizer Lehrmittel, welche für Lehrer aber auch Privatpersonen geeignet sind. Mit dem Gesamtpaket erhalten Sie einen preiswerten Schachkurs, der Ihre Spielstärke deutlich erhöhen kann.

  • 25,00 CHF

    25,00 CHF

    „Schachschule“ ist ein Schweizer Lehrmittel, welches von Peter Thomas geschrieben wurde. Es ist für kurzweilige Schachkurse wie beispielsweise Projektwochen in Schulen gedacht. Es richtet sich an Lehrer für den Gruppenunterricht und bietet einen kompakten Überblick zum Schachspiel.

  • 19,00 CHF

    19,00 CHF

    „Schachtaktik“ von Andrin Wüest ist kein eigentliches Lehrbuch, sondern dient ergänzend als Übungsbuch. Die Grundsätze aus „Schachschule“ und „Schachschule 2“ werden anhand von praktischen Aufgaben aus Meisterpartien vertieft.

  • 19,00 CHF

    19,00 CHF

    „Schachschule 2“ ist die Fortsetzung von „Schachschule“. Im Gegensatz zum Vorgänger wurde diese Ausgabe von Richard Brömel und Gerhard Richter geschrieben. Der Lehrgang richtet sich an Schachspielende, welche die Schachregeln bereits beherrschen und einige Eröffnungen, Mittelspiele respektive Endspiele kennen. Die Erläuterungen grundlegender strategischer und taktischer Themen stehen im Mittelpunkt, wobei jeweils zusammenfassende Merksätze formuliert werden.